Mischa Nägele
Vorsitzender
Liebe Neckarwestheimer Bürgerinnen und Bürger,

mit unserem Internet-Auftritt stellen wir Ihnen aktuelle Informationen über die Aktivitäten des CDU Gemeindeverbands Neckarwestheim zur Verfügung. Dies schließt auch die seit Jahren engagierte und fundierte Arbeit unserer CDU-Fraktion im  Gemeinderat mit ein.

Nach den Kommunalwahlen vom 25. Mai 2014 ist die CDU mit vier Gemeinderäten im Neckarwestheimer Gemeinderat vertreten. Andere Gruppierungen melden sich bevorzugt zu Wahlzeiten und geben Absichtserklärungen verbunden mit schönen Versprechen ab – wir von der CDU handeln. Unsere Wahlziele aus 2009 konnten wir schon teilweise umsetzen und wurden 2014 um einig Punkte ergänzt. Über den aktuellen Stand informieren wir unter der Rubrik Ziele.
Mit unseren Mandatsträgern auf Bundes- und Landesebene haben wir ergänzende Möglichkeiten, die Entwicklung unserer Gemeinde positiv zu beeinflussen.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzureden. Politik lebt von den Menschen, die sie gestalten. Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, uns Ihre Anliegen, Fragen aber auch Ihre Kritik zu senden. Und: Sie sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns darauf!

Mit freundlichen Grüßen


Mischa Nägele
CDU Gemeindeverbandsvorsitzender

 




 
24.03.2019
Führungswechsel beim Gemeindeverband
In der diesjährigen Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbandes Neckarwestheim wurde Mischa Nägele zum neuen Vorsitzenden gewählt. Nach 19 Jahren hat sich sein Vorgänger Thomas Ullrich auf eigenen Wunsch hin nicht mehr zur Wahl gestellt. Er bleibt der CDU Neckarwestheim als stellvertretender Vorsitzender erhalten. Als Schriftführerin wurde Frau Roswitha Assmuth gewählt. Die bisherigen Beisitzer Ulrich Albrecht, Ingo Burkhardt, Hartmut Kümmel und Arnold Rominger wurden in ihren Ämtern bestätigt. Wir danken unserem langjährigen Vorsitzenden für seinen Einsatz und sein Engagement.

06.03.2019
Die CDU-Mitglieder aus Flein, Lauffen, Neckarwestheim, Nordheim und Talheim (Wahlbezirk 4) haben ihre Kandidaten zur Kreistagswahl für den 26. Mai 2019 nominiert.
weiter